R&W Betriebs-Berater Datenbank Berater-Magazin Bücher Abo Veranstaltungen
 
Nachrichten
31.10.2014
Nachrichten
Deutscher Compliance Preis 2015: Fragebogen zur Teilnahme

Zur Bewerbung um den 2. Deutschen Compliance Preis lädt der Deutsche Fachverlag zusammen mit den Initiatoren interessierte Unternehmen ein, die besondere Compliance-Leistungen nachweisen können. Verliehen wird der Preis im Rahmen der Deutschen Compliance-Konferenz am 23.3.2015 im Hotel Meliá in Berlin. Neben einem Steckbrief sowie einer Selbstdarstellung des Unternehmens setzt die Teilnahme an der Bewerbung um den Deutschen Compliance Preis 2015 insbesondere die Beantwortung folgender Fragen voraus:

1) Können Sie die Anordnung und die Anwendung einer Unternehmensorganisation nachweisen?

1a) Wie lange wird das System bereits gelebt?

1b) Wie wurden ggf. Lücken im System geschlossen?

2) Haben Sie alle Rechts- und Compliancepflichten des Unternehmens ermittelt?

2a) Wie viele Pflichten hat Ihr Unternehmen in etwa?

3) Haben Sie sämtliche Risiken des Unternehmens erfasst und alle Unternehmenssachverhalte auf Risiken geprüft?

4) Haben Sie sämtliche erfassten Rechts- und Compliancepflichten auf Mitarbeiter des Unternehmens delegiert und jeweils einen Vertreter in einem Vertreterplan festgelegt?

5) Monitoren und aktualisieren Sie regelmäßig sämtliche Rechts- und Compliancepflichten?

6) Können Sie die Erfüllung und die Kontrolle aller Unternehmenspflichten jederzeit gewährleisten?

7) Haben Sie sämtliche organisatorischen Maßnahmen zur Einhaltung der Rechtspflichten des Unternehmens dokumentiert?

8) Haben Sie alle rechtserheblichen Informationen gespeichert, weitergeleitet und zur jederzeitigen Abfrage den Mitarbeitern in geeigneter Weise zur Verfügung gestellt?

9) Haben Sie in Ihrem Unternehmen im Rahmen des Compliance-Managements weitere Bausteine implementiert bzw. sonstige Maßnahmen getroffen?

10) Inwieweit vermittelt die Geschäftsleitung (Stichwort „tone from the top”) das Erfordernis von Compliance auch auf die „untersten” Mitarbeiterebenen?

10a) Können Mitarbeiter das Compliance-System nachvollziehen und wurde es entsprechend öffentlich gemacht?

11) Gibt es branchenspezifische Compliance-Anforderungen? Wenn ja, welche?

Weitere Informationen zur Bewerbung um den Deutschen Compliance Preis 2015 erhalten Interessierte unter www.deutscher-compliance-preis.de

stats