Home Newsletter Datenbank News Berater-Magazin Abo Bücher Veranstaltungen Corona Rechtsinformation
 
18.03.2021
Nachrichten
EuGH-Schlussanträge: Nach Ansicht von GA Campos Sánchez-Bordona kann der Grundsatz der Energiesolidarität zur Kontrolle der Rechtmäßigkeit von Handlungen der Unionsorgane im Bereich der Energie angewandt werden
GA Campos Sánchez-Bordona schlägt mit Schlussanträgen vom 18. 3. 2021 – Rs. C-848/19 P; Deutschland gegen Polen, ECLI:EU:C:2021:218 – dem Gerichtshof vor:
18.03.2021
Volltext-Urteile
EuGH: „Arbeitszeit“ – Bereitschaftszeit in Form von Rufbereitschaft
EuGH, Urteil vom 9.3.2021 – C-580/19, RJ gegen Stadt Offenbach am Main
18.03.2021
Volltext-Urteile
LAG Düsseldorf: Kurzarbeit Null kürzt den Urlaub
PM zu LAG Düsseldorf, Urteil vom 12.3.2021 – 6 Sa 824/20
18.03.2021
Volltext-Urteile
18.03.2021
Volltext-Urteile
18.03.2021
Volltext-Urteile
18.03.2021
Volltext-Urteile
EuGH: Verlinkung eines urheberrechtlich geschützten Werks auf der Website eines Dritten im Wege des Framing – VG Kunst-Bild
EuGH, Urteil vom 9.3.2021 – C-392/19, VG Bild-Kunst gegen Stiftung Preußischer Kulturbesitz
18.03.2021
Nachrichten
18.03.2021
Volltext-Service
18.03.2021
Volltext-Urteile
18.03.2021
Volltext-Urteile
EuGH: Steuerprivilegierung als staatliche Behilfe
EuGH, Urteil vom 4.3.2021 – C‑362/19 P, Kommission/Fútbol Club Barcelona
18.03.2021
Volltext-Urteile
17.03.2021
Nachrichten
EuGH: Hat ein Arbeitnehmer mit demselben Arbeitgeber mehrere Arbeitsverträge geschlossen, gilt die tägliche Mindestruhezeit für die Verträge zusammen genommen und nicht für jeden der Verträge für sich genommen
Der EuGH hat mit Urteil vom 17. 3. 2021 – Rs. C-585/19; Academia de Studii Economice din Bucureşti gegen Organismul Intermediar pentru Programul Operaţional Capital Uman – Ministerul Educaţiei Naţionale, ECLI:EU:C:2021:210 – entschieden:
17.03.2021
Nachrichten
EuGH: Das Gericht eines Mitgliedstaats ist verpflichtet, die ihm nach nationalem Recht verliehene Befugnis zu der gerichtlichen Feststellung,
... dass der Mitgliedstaat eine Unionsrichtlinie nicht ordnungsgemäß umgesetzt habe und zur Abhilfe verpflichtet sei, auszuüben
15.03.2021
Nachrichten
EuGH-Schlussanträge: GA Hogan schlägt dem Gerichtshof vor, zu entscheiden, dass der Rat, auch wenn die Europäische Union das Übereinkommen von Istanbul bereits unterzeichnet hat, ...
… berechtigt, aber nicht verpflichtet ist, die einstimmige Entscheidung aller Mitgliedstaaten, durch dieses Übereinkommen gebunden zu sein, abzuwarten, bevor er entscheidet, ob und inwieweit die Union
stats