Home News Abo Bücher eBooks Veranstaltungen Berater-Magazin Datenbank
 
15.02.2019
Nachrichten
IDW: Modularisierung des WP-Examens tritt morgen in Kraft
Das Institut der Wirtschaftsprüfer (IDW) hatte gemeinsam mit der Wirtschaftsprüferkammer angeregt, das bisherige Blockexamen durch ein modularisiertes Examen abzulösen. Hintergrund ist, dass die dem
15.02.2019
Nachrichten
BAG: Ordentliche Kündigung - Beteiligung der Schwerbehindertenvertretung - Auflösungsantrag
Das BAG hat mit Urteil vom 13.12.2018 – 2 AZR 378/18 – wie folgt entschieden: 1. Die Schwerbehindertenvertretung ist vor jeder Beendigungs- und Änderungskündigung zu beteiligen. Das gilt auch für Kündigungen in der Wartezeit des ...
15.02.2019
Nachrichten
BFH: Garantiezusage eines Kfz-Händlers als Versicherungsleistung
Das BFH hat mit Urteil vom 14.11.2018 – XI R 16/17 - wie folgt entschieden: 1. Die entgeltliche Garantiezusage des Kfz-Händlers ist keine unselbständige Nebenleistung zur Fahrzeuglieferung, ...
15.02.2019
Nachrichten
FG Münster: Nachweis des objektiven Zusammenhangs zwischen Forderungsausfall und beabsichtigter Einkünfteerzielung aus ärztlicher Gemeinschaftspraxis
Das FG Münster hat mit Urteil vom 20.12.2018 – 5 K 2661/16 E - wie folgt entschieden: 1. Wie die Veräußerung ist die Rückzahlung ein Tatbestand der Endbesteuerung. ...
14.02.2019
Nachrichten
Zoll: Steueränderungsbescheide für Lastkraftwagen und Vans
Ende 2018 wurde das IT-Verfahren zur automatisierten Festsetzung der Kraftfahrzeugsteuer in Bezug auf Lastkraftwagen und Vans mit einer zulässigen Gesamtmasse bis 3,5 t (leichte Nutzfahrzeuge) ...
14.02.2019
Nachrichten
FG Köln: Gegenstandswert bei beantragter Freistellungsbescheinigungnach § 50d Abs. 2 EStG
Das FG Köln hat mit Beschluss vom 7.11.2018 – 2 Ko 2555/18 - wie folgt entschieden: 1. Begehrt ein im Inland beschränkt Steuerpflichtiger im Klageverfahren die Erteilung einer Freistellungsbescheinigung ...
14.02.2019
Volltext-Urteile
14.02.2019
Volltext-Urteile
14.02.2019
Volltext-Service
14.02.2019
Nachrichten
BFH: Bescheidänderung nach § 32a Abs. 2 KStG nur bei Berücksichtigung von verdeckten Einlagen
Das BFH hat mit Urteil vom 11.9.2018 – I R 59/16 - wie folgt entschieden: § 32a Abs. 2 KStG verlangt, dass gegenüber dem Gesellschafter ein Steuer- oder Feststellungsbescheid mit Rücksicht auf das Vorliegen einer verdeckten Einlage ergeht. Die Änderung ...
14.02.2019
Volltext-Urteile
14.02.2019
Volltext-Urteile
14.02.2019
Volltext-Urteile
FG Köln: Keine Steuerpause bei der Erbschaftsteuer
FG Köln, Urteil vom 8.11.2018 – 7 K 3022/17
14.02.2019
Volltext-Urteile
14.02.2019
Volltext-Urteile
FG Hamburg: : Verfassungsmäßigkeit der Zinssätze
FG Hamburg, Beschluss vom 31.1.2019 – 2 V 112/18
stats