Home News Abo Bücher eBooks Veranstaltungen Berater-Magazin Datenbank
 
16.07.2018
Nachrichten
EuGH: Ausgabe von Guthabenpunkten zur Abgabe von Geboten bei Online-Auktionen – Dienstleistung gegen Entgelt
Der EuGH hat mit Urteil vom 5.7.2018 – C-544/16, Marcandi Ltd - entschieden: 1. Art. 2 Abs. 1 Buchst. c der Richtlinie 2006/112/ EG des Rates vom 28.11.2006 über das gemeinsame Mehrwertsteuersystem ist dahin auszulegen, dass die Ausgabe von „Guthabenpunkten“ wie den im Ausgangsverfahren in Rede stehenden, die es den Kunden eines Wirtschaftsteilnehmers ermöglichen, in den von ihm veranstalteten Auktionen Gebote abzugeben, eine Dienstleistung gegen Entgelt darstellt, deren Gegenleistung der für die „Guthabenpunkte“ gezahlte Betrag ist.
stats