Home News Abo Bücher eBooks Veranstaltungen Berater-Magazin Datenbank
 
CB-Standpunkte
21.08.2017
Standpunkte
International: Rechtssicheres Investment im Wachstumsmarkt Russland
Sanktionen und ein tiefer Graben zur deutschen Politik haben Russlands Ruf in den vergangenen Jahren enorm verschlechtert. Viele deutsche Unternehmen scheuen den Schritt in das Land trotz des riesigen Wachstumsmarkts.
28.02.2017
Standpunkte
Jörg Bielefeld: CEO-Fraud macht Dampf in der Compliance-Diskussion
Angesichts nicht enden wollender Compliance-Skandale, die seit Jahren den Wert deutscher Vorzeigeunternehmen um viele Milliarden Euro gesenkt haben, scheint die Selbstwahrnehmung in der Zielgruppe immer deutlicher auseinanderzudriften:
28.02.2017
Nachrichten
Haftung und Aufsicht
BaFin: Meldepflicht nach MiFIR – Legal Entity Identifier ab 2018 Pflicht
Bei meldepflichtigen Geschäften gemäß Art. 26 der europäischen Finanzmarktverordnung (Markets in Financial Instruments Regulation – MiFIR) ist ab dem 3.1.2018 ein aktiver Legal Entity Identifier (LEI) erforderlich. Wertpapierdienstleistungsunternehmen, die der Meldepflicht solcher Transaktionen unterliegen, ...
30.01.2017
Nachrichten
Haftung und Aufsicht
TI: Korruptionswahrnehmungsindex 2016 – Deutschland weiterhin auf Platz 10
Die Antikorruptionsorganisation Transparency International hat am 25.1.2017 den Korruptionswahrnehmungsindex (Corruption Perceptions Index, CPI) veröffentlicht. ...
10.01.2017
Standpunkte
Dr. Katharina Hastenrath: Compliance in 2017
War noch vor zehn Jahren das Thema Compliance in weiten Teilen der deutschen Unternehmen unbekannt oder allenfalls aus Presseberichten über aufsehenerregende Skandale einiger Großkonzerne in Fachzirkeln bekannt, ...
28.11.2016
Standpunkte
Prof. Dr. Hans-Michael Wolffgang: Novellierung der EG-Dual-Use-Verordnung: Reaktion auf neue Bedrohungslagen und technische Entwicklungen
Die EG-Dual-Use-Verordnung ist das Herzstück des europäischen Exportkontrollrechts. Sie regelt den grenzüberschreitenden Wirtschaftsverkehr mit zivil wie auch militärisch nutzbaren Gütern.
03.11.2016
Standpunkte
Peter Scherer: Dies ater – Wie der Brexit die Finanzindustrie verändern wird
Der 23.6.2016 als Tag des Brexit-Referendums im Vereinigten Königreich (UK) ist schon heute als „schwarzer Tag“ (dies ater) in die Geschichte eingegangen.
06.10.2016
Standpunkte
Prof. Dr. Martin Schulz: Compliance- und Integritätskultur als Erfolgsfaktor für Compliance im Mittelstand
Mittelständische Unternehmen haben eine große Bedeutung, der Mittelstand gilt als „Rückgrat der deutschen Wirtschaft“. Der Umsetzungsgrad von Compliance-Management ist in vielen mittelständischen Unternehmen jedoch nach wie vor sehr unterschiedlich:
08.08.2016
Standpunkte
Dr. André-M. Szesny: Die Causa Volkswagen zeigt: Wir brauchen kein Verbandsstrafgesetzbuch!
Die Einführung eines Verbandsstrafgesetzbuches war schon fast vom Tisch. Der Entwurf des nordrhein-westfälischen Justizministeriums war heiß diskutiert worden, doch ein Umsetzungswille auf Bundesebene ...
04.07.2016
Standpunkte
Dr. Björn Demuth: Folgen der Panama Papers: Überreaktion der Politik
Mit Bekanntwerden der Panama Papers Anfang April 2016 wurde das Thema Geldwäsche und Steuerhinterziehung noch stärker in den Fokus der Politik und Steuerverwaltung gerückt.
25.05.2016
Standpunkte
Reinhold Kopp: RefE zum CSR–RL-Umsetzungsgesetz: Bessere Vergleichbarkeit von Nachhaltigkeitsangaben?
Am 11.3.2016 hat der Bundesminister für Justiz und Verbraucherschutz (BMJV) den Referentenentwurf zur Umsetzung der Richtlinie 2014/95/EU vom 22.10.2014 (CSR-RL) vorgelegt. Die CSR-RL verpflichtet ...
21.04.2016
Nachrichten
Onlineupdate: Aktualisierte Version des Beitrages von Wybitul (CB 2016, 101 ff.)
Unter ruw.de/suche/CB, finden Sie eine aktualisierte Version des Beitrages von Wybitul (CB 2016, 101 ff.), der bereits die neuesten Änderungen in Folge der am 14.4.2016 durch das EU-Parlament
06.04.2016
Standpunkte
Dr. Viola Bensinger: Trojaner bergen auch rechtliche Risiken
Zur Zeit wütet der Krypto-Trojaner „Locky“: Über 5 000 Infektionen pro Stunde werden in Deutschland gemeldet, darunter Unternehmen, Krankenhäuser, sogar ein Fraunhofer-Institut. Das Geschäftsmodell ist einfach: Der Trojaner sperrt den Zugriff auf Daten, Programme oder Schnittstellen, und der Nutzer muss ...
22.02.2016
Standpunkte
Prof. Dr. Christoph Schalast: Erstes Finanzmarktnovellierungsgesetz: Chaos oder nur Business as usual?
Anfang Januar hat das Bundeskabinett das 1. Finanzmarktnovellierungsgesetz (1. FimanoG) beschlossen. Das Gesetz dient der Umsetzung der Richtlinie 2014/57/EU über strafrechtliche Sanktionen bei Marktmanipulationen, ...
26.01.2016
Standpunkte
Sylvia Schenk: Compliance im Sport – trübe Aussichten für 2016?
Der traditionelle Jahresrückblick auf den Sportseiten deutscher Zeitungen handelte 2015 mehr von Missetaten der Funktionäre als von sportlichen Höhepunkten.
21.12.2015
Standpunkte
Tim Wybitul: US-Ermittler nehmen Vorstände ins Visier
Bekanntlich verfolgen US-Behörden Unternehmen unnachgiebig, wenn sie gegen amerikanische Gesetze verstoßen. Nicht selten erreichen die gegen einzelne Firmen verhängten Bußgelder dreistellige Millionenbeträge.
18.11.2015
Standpunkte
Prof. Dr. Bernd Irlenbusch: VW und der Abgasskandal: Verzerrungen im moralischen Verhalten verringern
“By 2018, the Volkswagen Group is aiming to be the world’s most environmentally compatible automaker. In order to achieve this goal, we have set ourselves some ambitious targets, particularly with ...
01.10.2015
Standpunkte
Dr. Frank Hülsberg: Die VW Dieselaffäre – was heißt das jetzt für Compliance?
Nach den großen Compliance-Fällen der letzten Jahre von Siemens über Daimler bis zum Schienenkartell von ThyssenKrupp haben die deutschen Großunternehmen ihr Compliance Management aufgerüstet –
stats